IMPRESSUM | DATENSCHUTZRICHTLINE

 

Main Picture by Sina Weber 2018

[CINEMA MONOCHROME]

[Komponist/Booking/Management/Musiker]

Ein Herzensprojekt, ein Traum und ein jahrelanger Wunsch geht in Erfüllung. Ich wollte schon immer einen Stummfilm live vertonen. Und das darf ich nun. Eine neue Reihe? Vielleicht! Starten werde ich mit NOSFERATU | Eine Symphonie des Grauens. Genau mein Thema!

 

www.cinema-monochrome.de

CINEMA MONOCHROME | Design von Stefan Bauer

CINEMA MONOCHROME ist ein Projekt des Schwerter Musikers und Komponisten Stefan Bauer, welches auf sehr alte und fast vergessene Traditionen zurückgreift: Livemusik zum Stummfilm.

Der legendäre Stummfilmklassiker NOSFERATU | Eine Symphonie der Nacht von F.W. Murnau aus dem Jahre 1922 wird durch von Stefan Bauer komponierte  und zum Teil improvisierte Themen live untermalt.

Gemeinsam mit seinem Freund und Musiker Thomas Kaessens am Schlagzeug/Percussion werden sie durch eine sphärische Soundcollage führen, die Bilder in ein neuartiges musikalisches Gewand hüllen und dem Film seinen eigenen Charakter verleihen.

Die Bilder und der Film von Murnau stehen im Mittelpunkt. Die Zuschauer werden in ein Stummfilmkino der Moderne mit klassischen Elementen der Vergangenheit entführt und  erleben ein ganz besonderes Filmerlebnis.

So noch nie in Schwerte aufgeführt, erlebt das Projekt seine Premiere. Sind sie dabei?

 

[Auszug aus der Presseinformation]

STEFAN BAUER

MUSIKER | SONGWRITER | MANAGER